Liebe Freizeithaus Scharendijke Freunde,

leider müssen wir uns verabschieden. Das, was noch bleibt, ist denen zu danken, die genau wie wir mit Herzblut dabei waren.

Den Gästen, die durch ihre Herzlichkeit das Haus zu etwas ganz Besonderem machten. Die das Haus als Kleinod bezeichneten, immer wieder kamen und uns weiterempfahlen.  Den Gästen, die schon beinahe keine Gäste mehr sind, weil sie das Haus als zweite Heimat betrachteten.

Den vielen Kindern und Jugendlichen, die mit dem Kopf voller Abenteuer abends vom Strand hereintrudelten und den ehrenamtlichen Helfern das Herz erwärmten mit ihren Geschichten.

Die für kleines Geld einen großen Urlaub bekamen und abends am Lagerfeuer Gemeinschaft erlebten.

Den MitarbeiterInnen im haus-technischen Bereich für die vielen Arbeiten rund ums Haus und den schnellen Reparaturen.

Den MitarbeiterInnen in der Küche, die alle immer sehr lecker bekochten und auf jeden Extrawunsch eingingen.

Den MitarbeiterInnen in der Verwaltung, die immer den Überblick hielten und ein offenes Ohr für jeden hatten.

Den MitarbeiterInnen des Internetauftritts, die viele Stunden investierten um die Homepage und Facebook  zu erweitern und zu pflegen.

Den MitarbeiterInnen, die unermüdlich bei den Renovierungswochenenden flexten, schliffen und strichen.

Den MitarbeiterInnen, die gründlich bei den Putzwochenenden die Lappen und Bürsten schwangen.

Den MitarbeiterInnen, die auch im Winter immer mal vorbei schauten, ob alles in Ordnung ist.

 

Wir sind traurig,

Ilona Venghaus und Monika Stemper

 


 

Der Ev. Kirchenkreis Oberhausen hat ein offizielles Schreiben an alle Gäste des Freizeithaus Scharendijke gerichtet.

Um dieses zu lesen bzw. zu vergrößern, klicken Sie bitte auf das Schreiben (Als Textbild) drauf.
 

 


Die Webseitenfunktionen wurden aufgrund der Schließung des Hauses angepasst.
Daher bitte nicht wundern, wenn einige Unterseiten, wie der Belegungsplan oder unsere Preise nicht mehr aufzufinden sind.

Fotos, Neuigkeiten, Kontaktmöglichkeiten, Links und natürlich unser Gästebuch bleiben nach wie vor bestehen.